Innovationspartner Niederrhein – 1 Region – 9 Partner – 1000 Ideen

Come & Cooperate – Gemeinsam noch besser Neues entwickeln

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie zur 2. Ausgabe unserer Veranstaltung „Come & Cooperate“ einladen zu können, die die IHK Düsseldorf gemeinsam mit der InnovationsInitiative Düsseldorf/Kreis Mettmann der Hochschule Düsseldorf und der Wissensregion Düsseldorf organisiert.
Ziel ist es, Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region zu Gesprächen mit Hochschulvertretern an einen Tisch zu bringen.
Die Chancen für eine erfolgreiche Veranstaltung stehen gut. Denn bei der 1. Ausgabe im vergangenen Herbst kamen mehr als 60 Gespräche zwischen Unternehmen und Hochschulen sowie fast 30 Fördermittel- und Innovationsberatungen zustande.
Neben den gemeinsamen Anträgen auf Fördermitteln einigten sich Unternehmen und Hochschulen auch auf Betreuungen von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten, Gastvorträge von Hochschul-Dozenten in Unternehmen sowie die Vermittlung von Werkstudenten.

Das Besondere an Come & Cooperate: schon im Vorfeld werden passende Partnerschaften ermittelt und Gesprächstermine festgelegt.

Angesagt haben sich mehr als 30 Expertinnen und Experten der Fachhochschule Düsseldorf, der Heinrich-Heine-Universität, der Hochschule Bochum, des Campus Velbert/Heiligenhaus, des Forschungszentrums Jülich und des VDEh-Betriebsforschungsinstituts. Die Bandbreite der Institute reicht von Maschinenbau und Medizintechnik über künstliche Intelligenz und Sensorik bis hin zu IT-Sicherheit und erneuerbaren Energien.

Eine Liste der teilnehmenden Institute und ihrer thematischen Schwerpunkte ist im Internet unter https://www.comeandcooperate.de/institute zu finden.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber erforderlich. Die Möglichkeit dazu finden Sie hier. Bitte klicken Sie im Anmeldeprozess an, mit welchen Hochschulvertretern Sie sprechen möchten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme zu interessanten und erfolgreichen Gesprächen.

Jetzt anmelden

Teilen