Innovationspartner Niederrhein – 1 Region – 9 Partner – 1000 Ideen

Methodenworkshop Lego® Serious Play®

Unternehmer entdecken neue Lösungspotentiale mit den bunten Bausteinen

Lego® als kreative Innovationsmethode

Gemeinsam mit anderen Unternehmern LEGO® spielen?
Das klingt zu schön, um wahr zu sein, dennoch war es das Thema des diesjährigen Methodenworkshops der Innovationspartner Niederrhein.
Als Partner für Innovationen und Digitalisierung lud die IHK zusammen mit den Partnern ChemLab Dormagen und der Wirtschaftsförderung Rhein-Kreis Neuss die Unternehmen der Region zum Methodenworkshop Lego® Serious Play® ein.

Mithilfe dieser Methode eröffnen sich für Unternehmen neue Möglichkeiten der Strategieentwicklung und Innovationsplanung. Der Clou dabei ist, dass das kreative Potential aller Mitarbeiter genutzt wird und visualisiert wird. Anschließend werden die individuellen Ideen zu einem Gesamtkonzept zusammengetragen.

In einem fiktiven Szenario lernten die Teilnehmer mit Branchenfremden Teammitgliedern zusammenzuarbeiten, ihre Ideen zu Teilen und – der wichtigste Punkt – der Kreativität freien Lauf zu lassen. Der Workshopleiter Samuel Horler von der TU Chemnitz dirigierte die Unternehmer aus der Region durch verschiedene Iterationsschleifen und betonte, dass Denkprozesse in Verbindung mit körperlicher Bewegung, in diesem Falle das kreative Bauen mit Lego®, zu einem tieferen Verbundenheit mit dem zu bearbeitenden Thema führt.

In 8er-Teams arbeiten die Workshopteilnehmer innovativen Strategiekonzepten

Das Ergebnis war ein gelungener Workshop, bei dem die 16 Teilnehmer die Fabrik von morgen konzipierten und lernten, dass Lego® auch im Businessalltag zu gebrauchen ist.

Teilen