Innovationspartner Niederrhein – 1 Region – 9 Partner – 1000 Ideen

Krefelder Außenwirtschaftsgespräche: Technologiefeldanalyse zur Markterschließung

Die Erschließung neuer Absatzmärkte könnte für manche Unternehmen die Möglichkeit bieten, eine langfristige Wettbewerbsfähigkeit sicherstellen. Diese erfordert jedoch eine passgenaue Strategie mit einer fundierten Vorbereitung. Durch eine Intellectual Property (IP)-basierte Marktanalyse lassen sich übergeordnete Zusammenhänge zwischen Schutzrecht und Technologietrends sowie relevanten Markttrends bereits vor der Produkteinführung erkennen. Diese bietet somit eine hilfreiche Grundlage für Ihren Eintritt in neue Märkte.

Um Hilfestellungen und Informationen rund um das Thema „IP-basierte Technologiefeldanalyse“ zu erhalten, sich auszutauschen, Fragen zu stellen und weitere Lösungswege zu erkennen, laden wir Sie im Rahmen der Krefelder Außenwirtschaftsgespräche herzlich zum folgenden Webinar ein:

„Technologiefeldanalyse: Welche neuen Märkte lassen sich mit eigenen Produkten erschließen?“ – Referentin: Catherine Hartmann / PROvendis GmbH

28.05.2020 von 15:00 – 16:30 Uhr – Anmeldung bis zum 21.05.2020

Veranstaltungsart: Webinar,

die Zugangsdaten erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung unter international@wfg-krefeld.de. Gerne können Sie die Einladung auch in Ihrem Netzwerk teilen.

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe „Krefelder Außenwirtschaftsgespräche“. In der kostenfreien Vortrags- und Gesprächsreihe bietet das International Desk der Wirtschaftsförderung Krefeld aktuelle Informationen zu außenwirtschaftlichen Entwicklungen und zum Einstieg in ausgewählte Märkte an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Teilen