Prozesse gestalten – Ideen zulassen – agiler werden

Prozesse gestalten – Ideen zulassen – agiler werden
© Syda Productions_Fotolia.com
Zeit: 15:30-18:30
Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Alle reden ständig von Prozesserfassung, Prozessoptimierung und vor allem, wie Prozesse digitalisiert werden können. Doch wie genau können Prozesse analysiert werden und welche Prozesse sollte man zuerst verbessern? Ist es überhaupt sinnvoll, alle Prozesse zu digitalisieren?

Diskussionsgrundlage bieten der Impulsvortrag „Prozesse als Grundvoraussetzung für Zukunftsfähigkeit!“ der Effizienz-Agentur NRW und der spannendere Erfahrungsbericht

„Digitalisierter Fertigungsprozess in der Elektronikfabrik: Erfassen, Analysieren, Verbessern“ von Dr. Jan Renker, Manager Strategie und Innovation der Helmut Beyers GmbH in Mönchengladbach.

Im Anschluss möchten wir mit Ihnen, in einem offenen World-Café-Workshop Ihre individuellen Fragestellungen rund um Ihre Prozesse diskutieren und gemeinsam erste Ansätze für Ihr Unternehmen erarbeiten.

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Effizienz-Agentur NRW (Regionalbüro Niederrhein) durchgeführt.

Downloads

Einladungsflyer