Leitmarktwettbewerbe

Leitmarktwettbewerbe
© yanlev_Fotolia.com

Bis 2020 schreibt das Land NRW Wettbewerbe in acht verschiedenen Leitmärkten aus, die sowohl technologische als auch wirtschaftliche und soziale Innovationen fördern. Unternehmen können sich mit Ihren Forschungs- und Entwicklungsvorhaben bewerben. Die Anträge mit der besten Bewertung werden zur Antragsstellung zugelassen.

Das gesamte Fördervolumen beträgt 2,4 Mio. € und stammt zu 50% aus dem EU-Strukturfonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kommt. Ziel der Wettbewerbe ist es, den Fortschritt im Land NRW zu fördern und Antworten auf aktuelle technologische wie auch gesellschaftliche Problemstellungen in diese acht Leitmärkten zu finden:

  • CreateMedia.NRW
  • Energie- & Umweltwirtschaft.NRW
  • Neue Werkstoffe.NRW
  • Gesundheit.NRW
  • Produktion.NRW
  • Mobiliätät & Logistik.NRW
  • LifeSciences.NRW
  • IKT.NRW

In 2017 startete die nächste Runde der Förderwettbewerbe mit 8 Einreichfristen. Zur Abwicklung der Wettbewerbe wurde die LeitmarktAgentur.NRW gegründet. Auf der Homepage der LeitmarktAgentur.NRW finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Wettbewerben wie auch zum Bewerbungsverfahren.